Einsatz - 14.11.2011

Brand Hochhaus (Fehlalarm)

Ein Brandalarm im Neuöttinger Michaelifeld sorgte am Montag, den 14.11.2011 um 10.30 Uhr für einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungskräften: Im 15 Stockwerke hohen Brennerblock hatte ein Bewohner aus einer unten liegenden Wohnungen Rauchschwaden aufsteigen sehen und die Feuerwehr alarmiert. Die Neuöttinger Wehr war sofort zur Stelle, konnte jedoch schnell Entwarnung geben. Offenbar hatte, wie Kommandant Rudi Brandhuber sagte, der Mieter der fraglichen Wohnung allzu hitzig gekocht.

Fenster schließen